Großes Finale des Musicals RESET

Projektwoche mit Schülern der Justus-von-Liebig-Schule

Freitag, 10. März 2017, 17 Uhr
Moers

Sie haben trainiert wie die Profis. Sie haben viel Kraft, Energie, Zeit und Nerven aufgewendet und kennen nun spätestens Schweiß, Muskelkater, Müdigkeit und das schleichende "das schaff ich nicht - das trau ich mir nicht zu" - Zögern.
Aber sie haben es geschafft! Die Schüler der Justus-von-Liebig-Schule haben alle diese Gefühle überwunden und präsentieren nun Ihren Erfolg: Reset!

RESET ist die Geschichte von zwei jugendlichen Gruppen in einem gemeinsamen Raum, die von bösartigen Viren in die virtuelle Zwischenablage eines Computers entführt werden. Mit Hilfe von Antiviren gelingt die Rückkehr in die reale Welt.
Unterlegt ist diese Story mit HipHop, RAP und vielen actionreichen, schnellen Tanzeinlagen. RESET ist ein speziell für Musical@School entwickeltes Musical.

Diese Vorführung ist der Abschluss eines Prozesses, der für jeden Menschen von elementarer Bedeutung ist: Unter Zeitdruck arbeiten, an Grenzen stoßen, sie überwinden, in einer Gruppe arbeiten, sich einbringen – auch gegen innere und äußere Widerstände. Und schließlich die eigene Leistung bzw. die des Teams einem realen, kritischen Publikum zu präsentieren.

Musical@School ist ein Kooperationsprojekt mit der Stahlberg Stiftung aus Hamburg, die das bewährte Konzept, die Organisation und auch die Dozenten zur Verfügung stellt.

Eintritt frei