Herzlich willkommen zum
11. Kinder- und Jugendmusikfestival Kloster Kamp!

Ziel des Kinder- und Jugendmusikfestivals Kloster Kamp ist es, Kindern und Jugendlichen aus Kamp-Lintfort, Moers und Neukirchen-Vluyn das Glücksgefühl des gemeinsamen Auf-der-Bühne-Stehens zu vermitteln. Das erste Lampenfieber, der Schritt ins Scheinwerferlicht, der Mut, auf der Bühne aus sich selbst herauszugehen – das fördert das Selbstbewusstsein, die soziale Kompetenz und es macht erlebbar, dass jeder Mensch eine künstlerische Ader hat, die ihn ein ganzes Leben lang in der Entwicklung seiner Persönlichkeit entscheidend stärken kann.

Unser besonderer Dank gilt unseren treuen Haupt-sponsoren, den Stadtwerken Kamp-Lintfort und der Volksbank Niederrhein eG, unserem Medienpartner NRZ sowie der Stahlberg Stiftung, die auch in diesem Jahr mit dem Projekt RESET aus Hamburg an den Niederrhein kommt und unser Festival damit ganz entscheidend prägt, beeinflusst und fördert.
Jörg Lengersdorf ist mit seiner sprudelnden und motivierenden Kreativität aus dem Kinder- und Jugendmusikfestival nicht mehr wegzudenken. Wir sind glücklich, ihn auch weiterhin in unserem Team zu wissen.

Ganz besonders erwähnen möchten wir die großartige Unterstützung der so außergewöhnlich engagierten Mitglieder unseres Fördervereins Grancino sowie der Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn.
Die motivierte Zusammenarbeit mit den beteiligten Schulen macht Freude und nicht zuletzt wissen wir die Kooperation und tatkräftige Hilfe der Stadt Neukirchen-Vluyn, des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp und des Bollwerk 107 sehr zu schätzen und sind dankbar dafür.


Katharina Apel
Alexander Hülshoff
Jeannette von der Leyen